In der Elektronik- und Hightechbranche sind einige der hochwertigsten Produkte zu finden, die eine Lieferkette durchlaufen. Für den anschließenden Kundenservice und Garantieleistungen ist es von entscheidender Bedeutung, dass innerhalb der Lieferkette für Transparenz und für die Vollständigkeit des Lagerbestands gesorgt wird. In dieser Branche stellen die Produkte in einigen Fällen hohe Anforderungen an die physische Handhabung. Um dem gerecht zu werden, ist es wichtig, bei der Arbeit die Hände frei bewegen zu können und eine freie Sicht zu haben.

Eine Auswahl der Vocollect-Kunden aus der Elektronik- und Hightechindustrie

 

Maximierung der Genauigkeit bei der Auftragsabwicklung

Vocollect-Kunden erreichen bei der Auftragsabwicklung häufig eine Genauigkeit von über 99,99 %.

Senkung der Betriebs- und Personalkosten

Wir sorgen dafür, dass Ihre Mitarbeiter produktiver sind, als sie es mit alternativen Kommissionierungsmethoden sein können. Hinzu kommt, dass für die Einführung von Vocollect Voice deutlich geringere Investitionen notwendig sind als für Licht-, Karussell- oder A-Rahmen-Lösungen. Unsere Verwaltungssoftware ermöglicht die so wichtige Transparenz der individuellen Mitarbeiterproduktivität und des Bestands.

Einem vielfältigen Kundenstamm mit unterschiedlichen Anforderungen und Spezifikationen gerecht werden

Mit Vocollect können Sie Ihre Arbeitsprozesse vereinheitlichen, indem Sie – unabhängig vom Auftrag an sich – eine einheitliche Kommissionierungsmethode für die Abwicklung aller Aufträge einführen und so Ihr Prozessmanagement vereinfachen und die Gesamtkosten senken.

Gewährleistung einer korrekten Datenerfassung

Vocollect unterstützt Ihre Mitarbeiter bei der effektiven Erfassung von Strichcodedaten. Die Möglichkeit, unser Produkt mit dem Abrufen von Strichcodes und Produktbeschreibungen zu verbinden, steigert zusätzlich die Genauigkeit. Die Funktion für das Rückwärtszählen ermöglicht es dem Kommissionierer, mehrere Lagerpositionen mit ähnlichen Eigenschaften korrekt zu zählen. Ferner können Wirtschaftsgüter in Auftragsbehältern und Boxen verfolgt werden, um sicherzustellen, dass sie einem Auftrag korrekt zugeordnet und kontrolliert werden.

Eine flexiblere Lieferkette

Durch die Optimierung des Aufgabenmanagements lässt sich die Lieferkette unmittelbar anpassen, um bei Abrufen Bestandsprobleme zu lösen oder eine Auftragsanpassung bei bereits abgefertigten Artikeln richtig auszuführen. Auf diese Weise können Probleme innerhalb der Lieferkette schneller minimiert werden. Mithilfe von Sprachlösungen können Wachstum und Anpassungen an neue Möglichkeiten schnell durch Mitarbeiter unterstützt werden, die in kürzestmöglicher Zeit eingearbeitet sind und produktiv arbeiten.

Eine sichere Investition

Bei den meisten Vocollect-Kunden hat sich die Investition in die Sprachtechnologie nach 9 bis 12 Monaten amortisiert, teilweise sogar bereits nach sechs Monaten.

„Im ersten Jahr mit der neuen Technologie hatten wir eine Produktivitätssteigerung von insgesamt rund 10-15 % erwartet. Diese Erwartungen wurden übertroffen. Wir konnten weitaus umfangreichere Produktivitätssteigerungen verzeichnen als ursprünglich gedacht. Darüber hinaus waren wir auf einmal in der Lage, mit weniger mehr zu erreichen, unsere Kosten zu senken und gleichzeitig das Serviceniveau zu verbessern, da wir bei der Abwicklung unserer Aufträge vor allem in Stoßzeiten stets auf dem Laufenden waren. Bereits im ersten Jahr war die Vocollect-Lösung von enormem finanziellem Nutzen für uns.”

„Mit Vocollect ist die Produktivität bei Put-to-Store-Anwendungen um 35 % und bei der Auftragszusammenstellung um 15 % gestiegen. Darüber hinaus haben wir die Betriebskosten gesenkt, weil das mobile Talkman-Gerät von Vocollect langlebiger ist.“

„Wir brauchten eine für unsere Anforderungen maßgeschneiderte Lösung, die insbesondere den saisonalen Schwankungen in unserem Distributionszentrum Rechnung trägt. In Anbetracht des Zeitrahmens war die ganze Aktion ein voller Erfolg.“